picto fbpicto tripadvisator

Das Maison de la Tête de Moine ist ein historisches Nebengebäude des Klosters Bellelay und so ist es nur natürlich, dass sich hier zahlreiche Wege kreuzen, die den Jura und den Berner Jura seit Jahrhunderten durchqueren.

Nehmen Sie sich die Zeit, einen köstlichen Tête de Moine AOP auf der Terrasse zu kosten, erfahren Sie mehr über das mehr als achthundertjährige Fachwissen und sehen Sie bei der traditionellen Herstellung über dem Holzfeuer zu.

Information Coronavirus: Führungen und die traditionelle Käseherstellung sind aktuell nicht möglich. Im Maison de la Tête de Moine und im Museum besteht eine Maskentragpflicht.

Maison-01
Maison-02
Maison-03
Maison-04
Maison-05
Maison-06

Anreise

Coronamassnahmen

Das Tragen einer Hygienemaske ist für die Besucherinnen und Besucher obligatorisch.

Kinder

Im Museum und draussen neben der Terrasse gibt es eine kleine Spiel- und Malecke für Kinder.

Personen mit eingeschränkter Mobilität

Das zweistöckige Museum ist mit einem automatischen Treppenlift vollständig rollstuhlgängig. Behindertengerechte Toiletten stehen zur Verfügung.

Tiere

Aus hygienischen Gründen sind Haustiere im ganzen Maison de la Tête de Moine verboten, auch im Museum. Auf der Terrasse sind sie erlaubt.

Maison de la Tête de Moine
Le Domaine 1
2713 Bellelay, Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 32 484 03 16

Information Coronavirus

Die Terrasse des Café, der Laden und das Museum sind geöffnet.

Öffnungszeiten

Montag
17.05.21
Geschlossen
Dienstag
18.05.21
Geschlossen
Mittwoch
19.05.21
10:00 - 18:00
Donnerstag
20.05.21
10:00 - 18:00
Freitag
21.05.21
10:00 - 18:00
Samstag
22.05.21
10:00 - 18:00
Sonntag
23.05.21
10:00 - 18:00
Zurzeit geschlossen

Veranstaltungen und Agenda